Spielleitung & Helfer
 
Gründung:    23. Juli 2005
12 Rüden
9 Fähen
davon 4 Welpen
TAG | 26. Oktober 1926 . Mittagszeit
WETTER | wolkenbedeckter Himmel . kaum Wind . 8 °C

Seit dem letzten Plot sind über zwei Monate vergangen. Mittlerweile ist der neue Talausgang erkundet und es wurde festgestellt, dass sich in ihm ausnahmsweise keine neuen Spiegelkristalle befinden. Auch das Rätsel des Schädels ist gelöst und konnte einem unbekannten, sehr hässlichen Raubtier zugeordnet werden, das vor vielen Jahrhunderten im Tal heimisch gewesen sein musste und mittlerweile ausgestorben ist.
Zum selben Zeitpunkt verschwand Leikuna und trotz gründlicher Suche fand niemand mehr ein Lebenszeichen von ihr. Im Spätsommer verließ außerdem Farai das Rudel, um allein auf Wanderschaft zu gehen.
Zurzeit lagert das Rudel auf der Lichtung um die Senke, in der sich die neugefundene Höhle befindet. Dank des vielen Regens steht dort drin mittlerweile knöchelhoch Wasser. Seit kurzem ist es den Welpen erlaubt, sich frei außer Sichtweite von Eltern und Aufpassern zu bewegen, solange sie nah genug bleiben. Bisher hat das gut geklappt. Doch obwohl es zurzeit fast überall im Tal Matschflächen gibt, übt die ehemalige Sumpffläche weiter im Westen noch immer einen irrationalen Reiz auf die Jungtiere aus.

Ab 6 Tagen werden hier User darauf hingewiesen, wie lange sie schon mit Schreiben dran sind. Diese User dürfen nach dem Ermessen des Wartenden übersprungen werden.


Tearl Elaynès seit: 22 Tagen
Finnjar seit: 21 Tagen
Hjalmar seit: 15 Tagen    (abgemeldet)
Teyrm seit: 10 Tagen

Tears of Destiny » Profil von Akando
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

CHARAKTER


FAMILIE


KRISTALLBILDER


TIMELINE

Akando


fireproof
No matter how you try
You can't burn me


Dabei seit

25.06.2010

RPG-Beiträge

149

E-Mail

keine Angabe

Homepage

keine Angabe

Bildnachweis

Sas R. - dawnthieves.de

PN

|

Search

Nαme

Akando

Bedeutung

Hinterhalt

Unterαrt

Tundrawolf

Geschlecht

Rüde

Alter

3 Jahre, April 1923

Mαße

94 cm & 78 kg

Augen

orange

Fell

grau
Here's a chance to show you how I feel
A chance for you to see it's real
To see just what I feel inside
And who it is that's by my side

I will never change my mind
Try to torch me and you'll find
You can't turn me or deter me
No matter how you try
You can't burn me.

AUSSEHEN

Der graue Hüne ist hoch gewachsen und kräftig gebaut, dabei gut proportioniert und bemuskelt, ohne jedoch massig zu wirken. Seine Bewegungen wirken geschmeidig und kraftvoll. Der eher schmale Kopf mit der langen Schnauze macht einen verwegenen Eindruck, der durch das fehlende kleine Stück an seinem linken Ohr noch verstärkt wird. Die Augen leuchten in einem feurigen Orangeton, das Fell ist eher unauffällig grau. Er neigt zu einem schiefen, selbstbewussten Grinsen, wirkt eher draufgängerisch und ist trotz oder vielleicht gerade wegen seiner Ecken und Kanten recht ansehnlich.

CHARAKTER

Akando ist ein recht einfach gestrickter Wolf und auch der Erste, der das zugeben würde. Er ist ein Freund klarer Verhältnisse und schätzt Ehrlichkeit und Direktheit, auch oder gerade weil es bedeutet, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Mit umständlichen, hochgestochenen Formulierungen oder unpassenden Floskeln kann er dagegen nur wenig anfangen. Dies zeugt allerdings keineswegs von Primitiv- oder Dummheit – der Graue sieht es einfach nur gern, wenn man schnell auf den Punkt kommt. Auch sonst ist er eher praktisch veranlagt und nimmt das Leben zumeist recht zuversichtlich in Angriff. Im Großen und Ganzen ein ziemlich unkomplizierter und umgänglicher Zeitgenosse, der mit unverbrüchlicher Loyalität für seine Freunde und sein Rudel einsteht. Umgekehrt tritt er als Rangwolf allerdings auch selbstbewusst auf und fordert den Respekt, der ihm seiner Meinung nach zusteht. Konflikte klärt er gerne an Ort und Stelle und ist dabei in aller Regel auch nicht nachtragend. Trotzdem neigt er mitunter dazu, seine Mitwölfe in Schubladen zu stecken und seine Ansichten erst zu revidieren, wenn sie sich vor ihm und dem Rudel bewiesen haben. Trotz aller Verantwortung, die er nun gemeinsam mit Andraki trägt, hat er sich allerdings auch seinen beinahe jugendlichen Elan bewahrt. Oft sieht man ihn unbefangen mit Freunden herumtoben – dabei kann er genauso gut einstecken, wie er austeilen kann.

STÄRKEN

ehrlich & direkt
unerschrocken
kampferfahren
loyal & fair
umgänglich

SCHWÄCHEN

rauh
unnachgiebig & stolz
konfliktbereit
mitunter voreingenommen
ungeduldig

VORLIEBEN

Abenteuer
heiße Sommertage
Kräftemessen
Ehrlichkeit

ABNEIGUNGEN

Alltagsroutine
Regenwetter
Wichtigtuer
Intrigen
Lieblingszwerg    Yacáru
Tochter    Ayana
Kleiner Bruder    Toboe
Sohn    Yasharo
Vertraute    Andraki

Angst des Herzens

Der verzerrte Schattenriss eines einzelnen, unbekannten Wolfes. Obwohl sich lediglich die Umrisse erkennen lassen, scheint eine unbestimmte Bedrohung von diesem Bild auszugehen.

Bewohner des Herzens

Groß, beinahe überlebensgroß, zeigt der Kristall Akandos verstorbenen Mentor Einauge. Über das rauhe, grobe Fell, das zerfurchte Gesicht mit dem bitteren Zug um die hängenden Lefzen bis hin zu den malträtierten Ohren, der leeren Augenhöhle und dem distanzierten, kühlen Ausdruck im verbliebenen, gesunden Auge – das Abbild stimmt bis ins kleinste Detail mit dem Original überein.

Abbild des Herzens

Hell auflodernde Stichflammen, die ungezähmt durch den Kristall züngeln und sich jeder Kontrolle zu entziehen scheinen.

Verlust des Herzens

Ein Adler, der unaufhörlich seine Kreise am Himmel zieht – stolz, wild und frei, aber auch einsam.

Wunsch des Herzens

[folgt]

Erinnerung des Herzens

[folgt]

DATUM

TITEL

TEILNEHMER

28.05.1925

XV. FINSTERE REGENNACHT

Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Akando, und ehemalige Mitglieder
26.07.1925 - 29.07.1925 XVI a. STILLER FRÜHSOMMER Jeanne, Yacáru, Andraki, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, und ehemalige Mitglieder
26.08.1925

XVII. RÜCKKEHR OHNE WIEDERKEHR

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, und ehemalige Mitglieder
27.08.1925 Aller Neuanfang ist schwer Kiba Telay, Saiyán Tendes, Teyrm, Yago, Akando, Andraki, Aiyán Tendes, Farai, Yacáru, Siam Laiva
04.10.1925

XVIII. RUHELOS

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, und ehemalige Mitglieder
18.10.1925 Die Bergwanderung Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Teyrm, Akando, Ashlynn Cináed, Nùkûn, Kenayo, Phai
18.10.1925

XIX. DAS INNERE HERZ

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, und ehemalige Mitglieder
20.10.1925 Hauptsache zusammen und mit dem Kopf durch die Wand Akando, Toboe Tear
27.10.1925 Der Morgen danach Andraki, Akando
24.11.1925 So viele Fragen, was die Zukunft vielleicht bringt Jeanne, Akando
26.11.1925

XX. ROTER SCHNEE

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, und ehemalige Mitglieder
03.12.1925 Alte Seelen und sichtbare Geister Yago, Akando, Sirion
10.12.1925 ... Kaei Avéyu, Akando
01.01.1926 Feuer und Schnee Akando, Kenayo
03.01.1926

XXI. LEISES WINTERLEUCHTEN

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Caylani, Sirion, Celethya, Akira, und ehemalige Mitglieder
03.01.1926 Atempause Yacáru, Akando
04.01.1926 Counting peaceful Days Yacáru, Toboe Tear, Akando, Aiyán Tendes
06.01.1926

XXII. LICHT IM LICHT

Kiba Telay, Yago, Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Caylani, Sirion, Celethya, Akira, Tearl Elaynès, Ceal, Eeal, und ehemalige Mitglieder
06.01.1926 Nevertheless, welcome back again Andraki, Akando, Tearl Elaynès, Leikuna
07.01.1926 Lights will guide us Home Akando, Toboe Tear
07.01.1926 Trying to forget Akando, Yacáru
08.01.1926 We need to lower the standards Aiyán Tendes, Akando
08.01.1926 The hardest part is over Akando, Akira
08.01.1926 Let's draw a map to a better place Akando, Teyrm
09.01.1926

XXIII. TRÄNENDÄMMERUNG

Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Caylani, Sirion, Celethya, Akira, Tearl Elaynès, Ceal, Eeal, und ehemalige Mitglieder
09.01.1926 Einsamkeit und Zweisamkeit Akando, Andraki
11.01.1926 Der stärkste Zwerg von allen Akando, Yacáru
15.01.1926 Am Grenzfluss Andraki, Akando, Tearl Elaynès
17.01.1926 Der größte Stein auf dem Herzen fällt am schwersten Akando, Sirion
20.01.1926 Zukunftsmusik Andraki, Akando, Kaei Avéyu, Sirion
22.01.1926 Intermezzo Yacáru, Aiyán Tendes, Akando, Akira
24.01.1926 Believe in every dream that you got Toboe Tear, Akando
26.01.1926

XXIV. VORBOTEN DES FRÜHLINGS

Kiba Telay, Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Sirion, Celethya, Akira, Tearl Elaynès, Ceal, Eeal, Tyára Telay, Nathanael
03.02.1926 A piece of your history Akando, Caylani
08.04.1926 In der Falle Eeal, Nathanael, Sirion, Akando
30.04.1926

XXV. NEUANFANG

Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Caylani, Sirion, Celethya, Akira, Tearl Elaynès, Ceal, Eeal, Tyára Telay, Nathanael, Yasharo, Ayana, Yavinja, Finnjar, Yakez Avéyu, Caspar
03.05.1926 Heimkehr in die Fremde Yacáru, Teyrm, Akando, Caspar, Aidan
28.05.1926 Wie der Vater, so der Sohn Akando, Yasharo
30.06.1926 Sturmverschluckt Yacáru, Akando
03.08.1926

XXVI. ERWACHENDES URGESTEIN

Jeanne, Yacáru, Leikuna, Andraki, Teyrm, Farai, Toboe Tear, Aiyán Tendes, Saiyán Tendes, Akando, Ashlynn Cináed, Kaei Avéyu, Nùkûn, Sirion, Celethya, Akira, Tearl Elaynès, Ceal, Eeal, Tyára Telay, Nathanael, Yasharo, Ayana, Yavinja, Finnjar, Yakez Avéyu, Caspar, Aidan
10.08.1926 Colorful World Akando, Yavinja
11.11.1926 Wo Köpfe prallen, fliegen Funken Akando, Tyára Telay