Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w011f314/TearsOfDestiny/wbblite/A-Rudel.php:2) in /www/htdocs/w011f314/TearsOfDestiny/wbblite/acp/lib/functions.php on line 97

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w011f314/TearsOfDestiny/wbblite/A-Rudel.php:2) in /www/htdocs/w011f314/TearsOfDestiny/wbblite/acp/lib/functions.php on line 97
Tears of Destiny - Startseite
Spielleitung
Helfer
Rüden
14
Fähen
11
Gesamt
25


GRÜNDUNG:    23. Juli 2005
TAG | 26. Oktober 1926 . Mittagszeit
WETTER | wolkenbedeckter Himmel . kaum Wind . 8 °C

Seit dem letzten Plot sind über zwei Monate vergangen. Mittlerweile ist der neue Talausgang erkundet und es wurde festgestellt, dass sich in ihm ausnahmsweise keine neuen Spiegelkristalle befinden. Auch das Rätsel des Schädels ist gelöst und konnte einem unbekannten, sehr hässlichen Raubtier zugeordnet werden, das vor vielen Jahrhunderten im Tal heimisch gewesen sein musste und mittlerweile ausgestorben ist.
Zum selben Zeitpunkt verschwand Leikuna und trotz gründlicher Suche fand niemand mehr ein Lebenszeichen von ihr. Im Spätsommer verließ außerdem Farai das Rudel, um allein auf Wanderschaft zu gehen.
Zurzeit lagert das Rudel auf der Lichtung um die Senke, in der sich die neugefundene Höhle befindet. Dank des vielen Regens steht dort drin mittlerweile knöchelhoch Wasser. Seit kurzem ist es den Welpen erlaubt, sich frei außer Sichtweite von Eltern und Aufpassern zu bewegen, solange sie nah genug bleiben. Bisher hat das gut geklappt. Doch obwohl es zurzeit fast überall im Tal Matschflächen gibt, übt die ehemalige Sumpffläche weiter im Westen noch immer einen irrationalen Reiz auf die Jungtiere aus.

Ab 6 Tagen werden hier User darauf hingewiesen, wie lange sie schon mit Schreiben dran sind. Diese User dürfen nach dem Ermessen des Wartenden übersprungen werden.


Yavinja seit: 106 Tagen
Aidan seit: 64 Tagen
Caspar seit: 17 Tagen
Teyrm seit: 6 Tagen


Rangfolge


Stammbaum


Rudelstatistik


Mitgliederliste


Friedhof

Tears of Destiny


V E R A N T W O R T U N G S T R Ä G E R

RÄNGE FÄHEN RÜDEN
Alphas Andraki Akando
Betas Yacáru -
Gammas - -

G E M E I N S C H A F T

Deltas Jeanne -
Mitglieder Ashlynn Cináed - Celethya - Nùkûn -
Akira - Tyára Telay
Tearl Elaynès - Saiyán Tendes - Aiyán Tendes -
Kaei Avéyu - Toboe Tear - Teyrm - Sirion -
Aidan - Savas Evvinr
Jährlinge Caspar Ayé -
Welpen Yavinja - Ayana Finnjar - Yasharo

A U ß E N S T E H E N D E

Neulinge - Hjalmar
Omegas - -
Wanderer - -
Gesamt: 24 11 ♀ 13 ♂

Verantwortungsträger

Die Verantwortungsträger des Rudels bestehen aus drei untergliederten Rängen.
Alpha • Die Leitwölfe sind die Oberhäupter des Rudels und zeichnen sich meistens durch Intelligenz und großes Durchsetzungsvermögen aus. Sie treffen Entscheidungen zugunsten ihrer Mitwölfe und ihnen obliegt die Hauptverantwortung für das Rudel und das Revier. Im Normalfall wird dieser Rang von einem Pärchen belegt.
Beta • Sie stehen als Berater, Vertreter und enge Vetraute direkt unter dem Alpha, agieren als dessen Rechte Hand und übernehmen in erforderlichen Situationen auch die Führung. Ebenso wie die Leitwölfe werden sie als Autoritäten angesehen, denen Respekt gebührt.
Gamma • Gammas nehmen oft die Rolle des Vermittlers zwischen den Ranghohen und den normalen Mitgliedern ein. Sie scheuen sich auch nicht davor, in Konflikte unterhalb der Rudelmitglieder einzugreifen und für Ordnung zu sorgen. Diesen Rang belegen daher selbstbewusste Wölfe, die sich durchsetzen können.

ALPHAS


Andraki


Akando


BETAS


Yacáru


GAMMAS

- keine -

GEMEINSCHAFT

Die Gemeinschaft besteht aus den alteingesessenen, angesehenen Wölfen, normalen Rudelmitgliedern, sowie den Jährlingen und Welpen.
Delta • Deltas sind unter den Rudelmitgliedern hoch angesehene Wölfe und Stützen, die die Gemeinschaft oftmals schon einige Zeit begleiten. Vor allem für Neulinge sind sie gerngewählte Gesprächspartner, wenn es darum geht sich in das Rudel ein zu gliedern.
Mitglieder • Die Mitglieder sind die Gemeinschaft. Wölfe, die nicht mehr als Neulinge bezeichnet werden und fest in das Rudel aufgenommen wurden. Sie setzt sich aus den unterschiedlichsten Charakteren zusammen, die teilweise untereinander auch eine Art Hierarchie bilden.
Jährlinge • Die Jährlinge sind Jungwölfe zwischen dem ersten und zweiten Lebensjahr. Die unbeschwerte Zeit der Narrenfreiheit ist zuende und wenn sie das Rudel weiterhin begleiten wollen, müssen sie den Älteren den nötigen Respekt entgegen bringen und lernen Verantwortung zu übernehmen. Es kommt sogar vor, dass besonders reife Jungtiere sich bereits in diesem Alter auf einem höheren Rang durchsetzen.
Welpen • Die Welpen genießen den Schutz des gesamten Rudels und brauchen dabei nichts weiter zu tun, als Kinder zu sein. Durch arglose Raufereien erproben sie ihre Kräfte und stellen vielleicht eine kleine Rangordnung unter sich her.

DELTAS


Jeanne


MITGLIEDER


Sirion


Aiyán Tendes


Kaei Avéyu


Saiyán Tendes


Tearl Elaynès


Toboe Tear


Teyrm


Celethya


Ashlynn Cináed


Nùkûn


Akira


Tyára Telay


Aidan


Savas Evvinr


JÄHRLINGE


Caspar Ayé


WELPEN


Yavinja


Finnjar


Ayana


Yasharo



AUßENSTEHENDE

Zu den Außenstehenden gehören die Wölfe, die sich noch nicht fest in das Rudel eingegliedert haben, oder sich erst wieder als Teil der Gemeinschaft erweisen müssen.
Neo • Wölfe, die neu zum Rudel dazu stoßen, landen vorerst auf dem Rang des Neos. Nach einer gewissen Probezeit, und wenn sie sich dazu entschieden haben, wirklich beim Rudel zu bleiben, steigen sie zu normalen Mitgliedern auf.
Omega • Der Omega steht als Tadelwolf ganz unten in der Rangliste. Durch Fehlverhalten, Boshaftigkeit, Verrat oder Regelbruch kann man auf diesen Rang herabgestuft werden. Ihnen werden alle Mitentscheidungsrechte aberkannt und müssen sich erst wieder beweisen. Sollte sich ihr Benehmen und ihre Handlungsweise nicht bessern, kann dies unter Umständen zum Ausschluss aus dem Rudel führen.
Wanderer • Wanderer sind Wölfe, die sich im Revier aufhalten und vom Rudel akzeptiert werden. Solange sie ihm nicht in die Quere kommen und sich respektvoll verhalten, dürfen sie bleiben und später immer noch entscheiden, ob sie dem Rudel beitreten möchten.

NEULINGE


Hjalmar


OMEGAS

- keiner -

WANDERER

- keiner -